Pumpanlagen und Steuerungen

 

Um das erschlossene Wasser des Bohrbrunnes fördern zu können, kommen Pumpanlagen zum Einsatz. Die Pumpen sind in ihrer Konstruktion und Auslegung von der Tiefe des Wasserspiegels im Brunnen und der gewünschten Wasserfördermenge abhängig.

Unser Dienstleistungsangebot umfasst:

  • Beratung
  • Wasserförderungskonzepte
  • Individuelle Abstimmung auf den Brunnen
  • Fachgerechte Montage der Pumpanlage samt Steuerung
  • Reparatur & Service
  • Pumpenvermietung

Die Auswahl der Pumpanlage ist von der Tiefe des Wasserspiegels und der gewünschten Fördermenge abhängig. Da beim Einsatz einer falsch dimensionierten Pumpe Kavitation auftritt, die über kurz oder lang zur Zerstörung des Brunnens führt, empfiehlt es sich Pumpe und Fördereinrichtung erst dann zu planen, wenn die zukünftigen Betriebsverhältnisse durch einen Dauerpumpversuch eindeutig geklärt worden sind.

 

PVC-Ausbau

Für Klein und Hausbrunnen wird ein PVC Brunnenausbau verwendet, da dies den Anforderungen entspricht und kostengünstig ist. Dem Einbaudurchmesser sind hier Grenzen gesetzt.

 

Niro-Ausbau

Im Großbrunnenbau gibt es Gesamtkonzepte die viele Punkte berücksichtigt und daher Niro Material verwendet wird. Die Vorteile liegen in der hohen Gewichtsbelastung, Wickeldrahtfilter (hat eine höhere Wasserdurchlässigkeit), Es sind Große Einbaudurchmesser möglich, Steigleitungen und Zubehör muss daher auch alles in Niro gefertigt sein. Es muss hier mit wesentlich höheren Kosten kalkuliert werden.